Lothar Reinhold

private Website


 
 

 

Yamaha - ein ultrarealistisches Modell eines Motorrades

Yamaha selbst hat ein Modell des seit 2014 angebotenen Motorrades kostenfrei zum Nachbau bereit gestellt. Eine Modellvorlage der Extraklasse. Mehr als 120 A4 Seiten Bauanleitung bzw. Bauteile für einen Maßstab 1:5.
Das Modell wird 44cm lang und ist ultrarealistisch. Jede kleine Schraube wird nachgebildet. Die Teile sind in Origami Falttechnik gestaltet und man muss arg knobeln wie die Teile zusammenpassen. Allein 63 Seiten Bauanleitung in gutem englisch.
Allerdings kam schon frühzeitig der Zeitpunkt wo man die komplizierten Falttechniken nicht mehr wirklich erkennen konnte und die entstehenden Wölbungen so manches Mal in die falsche Richtung kamen.
Ab diesem Zeitpunkt wurde als Zwischenlösung ein Plastikmodell gebaut, an dem man dann erkennen kann wie man die Teile verbiegen muss. Das Plastikmodell von Tamiya weitete sich dann allerdings als ein ebenfalls anspruchsvolles Projekt aus. Der Grad der Details ist sehr hoch und Plastikmodelle habe ich letztmailg in Kindertagen gebaut, das ist also eine große Umstellung. Das Ergebnis wird aber sehr hilfreich sein für das Kartonmodell weil Formen und Farben gut nachvollziehbar sind.